Entries by redaktion@zackbum.ch

Lehrbeispiel an Zynismus

…oder an Ignoranz und Heuchelei? Von Felix Abt Die alte Tante von der Falkenstrasse veröffentlichte ein Op-ed ihres Sportjournalisten Daniel Germann, wo dieser zu einem Boykott gegen die Winterolympiade in Bejing aufruft, weil eine berühmte chinesische Tennisspielerin, die einen pensionierten hohen Politiker der Vergewaltigung (ihr chinesischer Originaltext verwendet das Wort Vergewaltigung nicht) bezichtigt, nachdem die […]

Frau Berger mag nicht mehr lachen

Sensibilisieren statt scherzen. Von Adrian Venetz «Ich werde auf Brüste und Füdli reduziert», klagt die alternde Ex-Miss-Schweiz Stephanie Berger. Ein «Objekt der Begierde» sei sie. Der «Blick» nimmt das Gejammer dankbar auf und macht eine nette Boulevard-Story draus. Berichtet darüber, dass Stephanie Berger immer wieder Opfer von Sexismus wird und sich «plumpe Sprüche» anhören muss. […]

Entschuldigung

René Zeyer und ZACKBUM.ch räumen ein, mit einer Artikelserie die Persönlichkeitsrechte von Claudia Blumer und Rudi Bindella verletzt zu haben. Dafür entschuldigt sich René Zeyer. Die entsprechenden Artikel sind gelöscht. Auf Wunsch von Rudi Bindella überweist René Zeyer dem Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM einen vierstelligen Betrag als Wiedergutmachung. Damit ist dieses Thema abgeschlossen.

Mit Fakten verwirren statt Fakten checken

Faktenchecker nehmen für sich in Anspruch, Täuschungen aufzudecken. Von Stefan Millius* Was sie aber in Wirklichkeit oft tun: Dinge «widerlegen», die gar nicht behauptet wurden, um eine Quelle zu diskreditieren. Es klingt überaus praktisch. Man liest in einer Zeitung oder in den sozialen Medien etwas, findet es ziemlich bemerkenswert, weiss aber nicht so recht, ob […]

«Hauptstadt»-Vorbilder: alle mit hohler Hand

Nach dem Arbeitstitel «Neuer Berner Journalismus» ist nun bekannt, dass die geplante Berner Lokal-Onlinezeitung «Hauptstadt» heissen wird. Von Stefan Millius Nein, Bern ist nicht die Hauptstadt der Schweiz, so etwas haben wir nicht mal, aber weil das kaum jemand weiss, kann man es machen: Eine Zeitung für Bern so nennen. Bald soll es losgehen mit der […]

Wenn ein Fussballtrainer zum Virologen wird

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, weiss, wie der Ball rollt. Da ist er Experte. Bis vor Kurzem hielt er sich bewusst aus allem andern raus. Jetzt nicht mehr – und nun stürzen sich alle auf ihn als «Fachmann». Von Stefan Millius Jürgen Klopp ist Kult. Nicht nur, weil er es nachweislich versteht, eine Fussballmannschaft […]

«Fairmedia» wird unfair

Der Verein «Fairmedia» vergreift sich bei der Wahl der Unterstützungsbedürftigen. Von Adrian Venetz Wer schon einmal vor Gericht stand oder stehen musste, dürfte vor allem dies in Erinnerung behalten haben: Es ist kompliziert, es ist zeitaufwendig. Und es kann verdammt teuer werden. Mir blieben solche Erfahrungen bislang gottlob erspart. Als Journalist hatte ich den vergangenen […]

Eine gute Nachricht aus dem Osten

Ostschweizer Medien AG baut aus und lanciert neue Produkte. Macht ZACKBUM selten bis nie, aber da wir dort auch publizieren, machen wir gerne auf die Medienmitteilung voller Good News von «Die Ostschweiz» aufmerksam. Die erfolgreiche Online-Plattform «Die Ostschweiz» mit aktuell pro Monat über 700’000 Unique Clients und weit über einer Million Seitenzugriffe erweitert ihr Redaktionsteam und setzt verstärkt […]

Falsche Frage: Junge oder Mädchen?

Ringier kümmert sich um die wirklich wichtigen Themen. Bravo. Von Adrian Venetz Welch erquickende Neuigkeit erreicht uns aus der Online-Redaktion des «Blick». Da lesen wir nämlich, dass eine Aargauer Influencerin mit dem wohlklingenden Namen Morena Diaz ein Kind erwartet. Und? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Halt! Eine solche Frage stellen nur Idiot*innen. Morena […]

Der «Blick» erfindet «undercover» neu

Man denkt an Günter Wallraff. An Scoops der Mediengeschichte. «Undercover»: Das klingt gefährlich und leidenschaftlich. Nur leider nicht im «Blick». Von Stefan Millius «Blick TV Undercover» heisst eine kleine Serie von Videobeiträgen, bei denen die «Szene» der Coronamassnahmenkritiker unter die Lupe genommen wird. Das macht neugierig. Hat sich da ein unerschrockener Reporter auf der Ringier-Lohnliste […]