Entries by redaktion@zackbum.ch

Die Echsenmenschen und ich

Die «Republik» weiss mehr. Mehr über alles. Und mehr über alle. Auch über mich. Von Stefan Millius* Endlich erfahre ich, dass ich an Ausserirdische glaube. Und so klingt eine Ferndiagnose der Journalismus-Neuerfinder in einem der letzten Newsletter der «Republik»: «Am Ende warten die Echsenmenschen. Das sagt Ihnen nichts? Es geht da um die Theorie, dass […]

Neues vom Gendern

Er, sie oder doch lieber «em»: Völlig verrückt ist das neue Normal. Oder: «Drittes Geschlecht, mein gutes Recht.» Von Stefan Millius* Kennen Sie das Pronomen «em»? Oder «xier»? Kaum. Der Duden auch nicht. Aber das soll der neue Standard werden. Neben einem halben Dutzend weiterer Pronomen. Nicht etwa freiwillig. Wer sich der Neuerfindung der Sprache […]

Was hat fauler Journalismus mit Genozid zu tun?

Wenn ein Nahost-Korrespondent im Fernen Osten falsch liegt. Von Felix Abt «Die arabische Welt schweigt zu den Genozid-Vorwürfen. Warum?», fragt Nahost-Korrespondent Pierre Heumann in der Weltwoche. Nun, hätte er sich zwei Minuten Zeit genommen und gegoogelt, hätte er herausgefunden, dass die seit 2021 von der amerikanischen Regierung aufgestellte und von anderen Politikern und Medien im […]

Wo liebt man sein System?

Bürger in der Schweiz und in China am zufriedensten. Von Felix Abt Die Schweizer und die Chinesen fühlen sich durch ihr Regierungssystem besser demokratisch vertreten als die Bürger jeder anderen Nation durch das ihre, so das Ergebnis einer grossen neuen Studie. Die Umfrage wurde von einer europäischen Einrichtung organisiert, die für ihre leidenschaftliche Verteidigung der […]

Alles ist entweder gut oder böse!

Teil 2: Von guten und bösen Kriegsverbrechern Von Felix Abt Hier geht es zu Teil 1 Präsident Biden bezeichnete Putin als einen bösen Kriegsverbrecher. Westliche Politiker aller Couleurs und die Medien, die sich auch im Krieg befinden, sind mit ihm natürlich einverstanden. Die U.S. Regierung möchte den Kriminellen am liebsten vor ein Kriegverbrechertribunal stellen. Putin […]

Faktenferne Faktenprüferin

«20 Minuten» rüstet auf mit einer spezialisierten Faktencheck-Taskforce. Die oberste Hüterin der Wahrheit ist allerdings selbst sehr affin für puren Unsinn. Von Stefan Millius «Wem sein Penis lieb ist, der sollte sich besser gegen Covid-19 impfen lassen.» «Gegen Covid-19 geimpfte Frauen schützen ihr Baby über die Muttermilch» «Mann leidet nach Covid-19-Erkrankung unter ‹analem Unbehagen›» «Forschende […]

Alles ist entweder gut oder böse!

Von guten Kriegen, guten Diktatoren und dem Gegenteil Von Felix Abt «Nice»: Saddams vom Westen unterstützte gute Iran-Invasion versus Putins böse, blutrünstige Ukraine-Invasion (interpretiert vom “Economist”, einem meinungsführenden Magazin im Westen) Als Saddam Hussein, Iraks Präsident, den Iran am 22. September 1980 überfiel, war er ein guter Diktator. Seine Invasion des Nachbarlandes wurde von Amerika […]

Kann man weise werden?

Man kann’s zumindest versuchen und einem Leitmotiv nacheifern. Von Adrian Venetz  Was haben wir Schüler uns gelangweilt, als im Unterricht wieder mal ein Reclam-Büchlein auf den Tischen lag. Nach Goethe, Kleist und Schiller war diesmal ein gewisser Lessing an der Reihe. «Nathan der Weise» hiess das Stück. Wir lernten den Blankvers kennen, doch wussten wir […]

Wo informieren?

Eine Liste gegen die Rastlosigkeit. Immer mehr aufgeweckte Beobachter des Zeitgeschehens fragen sich, welchen Newsquellen sie eigentlich noch vertrauen können. Bzw., wo sie Food for Thought herbekommen, nicht durchgekauten Einheitsbrei. Auf eine Leserfrage hin hat unser Mitarbeit Felix Abt in einem Leserkommentar eine Liste zusammengestellt. Sie verdient es, hier ergänzt aufgeführt zu werden: The Intercept […]