Wumms: Thomas Gottstein

Viel CEO, immer weniger Bank. Das ist die Lage der Credit Suisse.

Er wurde als grosse weisse Hoffnung der Schweiz gehandelt. Thomas Gottstein, endlich wieder ein Schweizer CEO der Schweizer Grossbank CS.

Nun ist aber die CS eine unglaublich schrumpfende Bank, deren Aktienkurs unaufhaltsam nur den Weg nach unten kennt, die im Vergleich zur weltweiten Konkurrenz, im Vergleich zur UBS wie die alte Fasnacht daherkommt.

Das muss nun ein CEO wegstecken können. Gottstein kann’s. Während die meisten anderen Banken 2021 satte Gewinne einfuhren, musste die CS gerade 1,6 Milliarden Verlust für 2021 vermelden. Die einzige Zahl, die gestiegen ist, ist das «Value at Risk». Damit misst man das potenzielle Risiko der Verbindlichkeiten. Stieg von 800 Milliarden auf 875.

Die einzige Zahl, die nur unwesentlich sank, ist die der Saläre und Boni. Für diesen Riesenverlust kassierten die Angestellten der Bank 9 Milliarden Franken. Flops, Pleiten, Pech und Pannen. Oder gepflegter ausgedrückt: Wertberichtigungen in einem herausfordernden Marktumfeld.

In solchen Krisen ist der Steuermann gefordert, der Kapitän auf der Brücke. Da der VR-Präsident ständigt wechselt, muss das der CEO sein. Was sagt also Gottstein zu diesem Desaster:

«solide Ergebnisse erzielt».

Echt jetzt? Zu viel Golf gespielt? Völlig den Bezug zur Realität verloren? Spielt erste Geige auf der Titanic? Hat den Ernst der Lage nicht erkannt oder will ihn nicht erkennen?

Wie sich wohl ein Mitarbeiter der CS fühlt, wenn er seinen Chef solche Albernheiten sagen hört?

2 KOMMENTARE
  1. Victor Brunner
    Victor Brunner says:

    Letztendlich ist Gottstein nur Verwalter eines Desasters das begann als unter Führung von Rainer E. Gut (Zürcher FDP Elite) der McKinsey Mann Lukas auf den Sessel gehoben wurde!

    Antworten
  2. René Küng
    René Küng says:


    das ist Allgemeinsprech in den 20er2000Jahren.
    Politik wunderbar und demokratisch
    Aerzte verantwortungsvoll
    Medien regional engagiert
    Finanzwelt transparent souverän
    Schweiz unabhängig
    Bürger solidarisch, mit allen die mitkuschen, mitmischen

    wie lange soll die Liste werden, wie wir uns alle gegenseitig die Hucke voll lügen?
    Titanic-Orchester grande.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchten Sie an der Debatte teilnehmen?
Ihre Meinung interessiert. Beachten Sie die Kleiderordnung dabei.

Schreiben Sie einen Kommentar zu René Küng Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert