Wumms: Marc Walder

Was wohl Verleger sagen, wenn sie seinen Namen hören?

Das nennt man Wirkung. Wie eine Abrissbirne fährt der Ringier-CEO Marc Walder durch die Kampagne zur Annahme der Medienmilliarde.

Der Terminator ohne Haare macht jegliche Hoffnung zunichte, einer Niederlage doch noch zu entgehen. Was wohl seine Verlegerkollegen so sagen, wenn sie an ihn denken?

Wir haben Mäuschen auf den Teppichetagen gespielt und an verschlossenen Türen gelauscht. Da hörten wir: «va fan culo», «dagegen ist ja ein postdekonstruktivistisches Kunstwerk konstruktiv», «da werden doch meine Trauben an den Rebstöcken sauer», «ich muss meine Fliege festhalten, sonst dreht die sich wie ein Propeller», «da kommt einem doch das Capuns hoch», «il est fou ou quoi

Wollen wir uns das nächste, gemütliche Beisammensein im Verlegerverband vorstellen? Stehempfang, angeregtes Geplauder, Walder betritt den Raum. Tiefes Schweigen, der Weisswein gefriert in den Gläsern, Servietten werden zu verkniffenen Mündern geführt, der Raum leert sich.

«Nein», zerschneidet ein Wort eisig die Stille, «in meinem Aston Martin darfst du nie mehr mitfahren

1 reply
  1. René Küng
    René Küng says:

    Als Verschwörer darf ich wohl schreiben: wer glaubt dass das ‹Pack› oben seinem ÖffentlichkeitsHampel Walder nicht den Tarif und die Richtung vorgegeben hat, nun gut, die Teppiche verschlucken so einiges.
    Es sind ebendiese CH-Milliodäre, die von ihren Stars auf den WEF-, Bilderberg- und andern Bühnen bei den steh-stramm-Empfängen die grandiosen globalen Strategien eingetrichtert bekommen.
    Zur weltweiten Gleichschaltung nach dem Gusto der Eliten aus den Konzernen, Kapital-Funds, den bekannten und versteckten Milliardären, die die Welt bzw vor allem ‹den Pöbel› ins ’soziale› Kredit- und Kontroll-Terror.System verdonnern wollen.
    Und (fast alle) krempeln den Ärmel hoch und suchen ihr Heil à la drittes Jahrtausend.
    Entzug der Staatsbürgerschaft für diese Verleger-Ableger, Politiker und aller Strippenzieher der globalen Umsturz-Tyrannen.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchten Sie an der Debatte teilnehmen?
Ihre Meinung interessiert. Beachten Sie die Kleiderordnung dabei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.